Tipscorner

Tipps und Tricks für verschiedene Dinge im Leben

Gentoo mit Mysql und Umlautproblematik (dev-db/mysql-4.1.14-r1)

leave a comment »


Problem: nach einer Upgrade vom mysql unter gentoo wird die Umlaute nicht mehr richtig angezeigt.

Dazu musst man die „my.cnf“-Datei unter /etc/mysql mit ein paar neuen Parameters ergänzen:


[mysql]
set-variable = character-sets-dir=latin1
set-variable = default-character-set=latin1

[mysqld]
init-connect=’SET NAMES latin1′
set-variable = character-set-server=latin1
set-variable = default-character-set=latin1
set-variable = default-collation=latin1_german1_ci

Advertisements

Written by MrT

August 5, 2007 um 09:33

Veröffentlicht in Betriebssystem, Datenbank, MySQL

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: